Texterin und Texter mit eidg. Fachausweis

Kursinhalt

Kurzbeschrieb

Die Ausbildung zur Texterin und zum Texter mit eidg. Fachausweis gehört zu den beliebten Berufsausbildungen in der Schweizer Kommunikations- und Marketing-Branche. Was sind die Gründe dafür? Zum einen handelt es sich um eine solide Ausbildung von Praktikern für Praktiker: eine Erfolg versprechende Berufsausbildung also, des in der Schweiz bewährten Aus- und Weiterbildungssystems. Ein weiterer Grund ist die Rückerstattung von 50% des Kursgeldes an jede Absolventin und jeden Absolventen der Ausbildung zum eidg. Fachausweis durch das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation.

Die Module zum Fachausweis

Je nach Ihrer Vorbildung und Berufserfahrung als Texterin und Texter bieten wir Ihnen zwei Ausbildungswege an bis zur erfolgreichen Fachausweis-Prüfung. Ausbildungsweg mit drei oder vier Modulen:

  • Professional Writing Workshop - Grundlagen des professionellen Schreibens
  • Marketing Writer - Grundlagen des Werbetextens und des modernen UX Writings für digitale Medien
  • Corporate Writer - Textsorten wie Reportagen, Portraits und Webtexte
  • Prüfungsvorbereitung - Wir bereiten Sie im Direktunterricht spezifisch auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis vor

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Für wen ist der Texterberuf das Richtige? Wer sind überhaupt Texterinnen und Texter? Was zeichnet diese Berufsleute aus? Hier ein erster Eindruck:

Über viele Jahrzehnte waren die Werbetexter die bekanntesten Vertreter der schreibenden Zunft. Heute gibt es zusätzliche Spezialisierungen wie Web-Texter und die modernen UX Writer. Gutes Texten ist ein Handwerk. Und doch gelten Texterinnen und Texter zu den besonders talentierten Profischreibern, da sie es verstehen, auch komplexe Inhalte bildhaft und pointiert in Worte zu fassen. Weiter besitzen Texterinnen und Texter viel Kreativität und ein gutes Gefühl für Dramaturgie. So arbeiten Texterinnen und Texter auch als Ghostwriter, Headline-Texter oder Pointenschreiber. Dabei zählt nicht, wie viele Zeilen sie pro Tag schreiben, sondern ihre aussergewöhnlichen Ideen – und das Talent, mit wenigen Worten das Wichtigste zu sagen und die Leser zu bewegen.

Zulassung zur Prüfung

Auszug aus der Prüfungsordnung: Zur Prüfung wird zugelassen, wer

a) die MarKom-Zulassungsprüfung oder eine gleichwertige Prüfung innerhalb der letzten 5 Jahre bestanden hat;

b) und über mindestens 2 Jahre Berufs- und Texterpraxis in den Bereichen Werbung, Public Relations, Journalismus, Marketing, Verkauf oder Direktmarketing verfügt und einen der nachstehenden Ausweise besitzt:

  • eidg. Fähigkeitszeugnis als Kauffrau/Kaufmann
  • eidg. Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen Grundbildung in einem grafischen Beruf
  • Maturität (alle Typen)
  • Abschluss einer höheren Fachschule, einer Hochschule oder Fachhochschule im kaufmännischen Bereich
  • Fachausweis für PR-, Marketing- oder Verkaufs-Fachleute oder

c) über mindestens 3 Jahre Berufspraxis in den Bereichen Werbung, Public Relations, Journalismus, Marketing, Verkauf, Direktmarketing verfügt.

Dozentinnen und Dozenten

  Studienorte

Modul 1 - Professional Writing Workshop
Zürich, Bern, Davos und Luzern

Modul 2 - Marketing Writer
Zürich

Modul 3 - Corporate Writer
Zürich

Modul 4 - Prüfungsvorbereitung
Zürich

  Daten

Siehe Programmplan unter "Broschüre und weitere Downloads"

  Preis

Modul 1 - Professional Writing Workshop
CHF 2'199.-

Modul 2 - Marketing Writer
CHF 4'950.-

Modul 3 - Corporate Writer
CHF 7'490.-

Modul 4 - Prüfungsvorbereitung
CHF 1'500.-

  Persönlicher Beratungstermin

Wir sind für Sie da: telefonisch unter +41 44 445 19 35 oder via E-Mail an info@textakademie.ch.