MEHR VIDEOS

Professionelle Ausbildung in Sprache, Text und Multimedia

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Studentinnen und Studenten

Herzlich willkommen bei der Schweizerischen Text Akademie. Unsere Studiengänge und Seminare machen Sie zu Schreibprofis und Medienmanager Ihres Unternehmens. Beispielsweise als Corporate Writer, Marketing Writer, Corporate Publisher oder Social Media Producer. Das Wichtigste erfahren Sie auf folgenden Seiten.

Universitätsprofessor Dr. Ivo Hajnal, Präsident des Stiftungsrates
Franco Item, Geschäftsleiter, Mitglied des Stiftungsrates

Schweizer Bildungswelt

Alles auf einen Blick

Konsultieren Sie unsere Grafik, um einen Überblick über die Schweizer Bildungslandschaft zu erhalten. Für Fragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte einfach: Tel. +41 44 445 19 35, info@textakademie.ch.

Schweizer Bildungswelt

Hochschule oder Fachausweis

Hochschulabschluss Texter / Fachausweis Texter: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Konsultieren Sie unsere Grafik, um einen Überblick über Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen dem Hochschulabschluss Texter und dem Fachausweis Texter zu erhalten. Für Fragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte einfach: Tel. +41 44 445 19 35, info@textakademie.ch.

Hochschule oder Fachausweis

Swiss Text Award

Die unzähligen Mails und SMS beweisen es: Die geschriebene Sprache gewinnt an Bedeutung. Das beweisen unter anderem auch die steigenden Ausgaben fürs Corporate-Publishing. Ganz egal, ob für Kundenzeitschriften, Websites, Mailings oder für neue Formate und Vektoren wie Blogs, Twitter, Facebook oder YouTube – überall braucht es professionelle Texte. Doch wie gut sind diese Texte tatsächlich? Die Text Akademie und die HWZ wollen es wissen – mit dem Swiss Text Award.

Publikationen

Portfolio - der Newsletter der
Akademie und HWZ-Fachstelle

Portfolio ist der Newsletter der Stiftung Text Akademie und der Fachstelle für Schreiben & Publi-zieren an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich HWZ. Er befasst sich mit den Themen Content Marketing und «künstlicher Intelligenz als Treiber des Digital Content». Weiter steht das Schreiben und Publizieren für klassische Printmedien im Zentrum. Ein weiteres wichtiges Thema ist das Digital Storytelling mit Foto und Video auf Plattformen wie Snapchat, Instagram Stories und Facebook.

Davos – Zwischen Bergzauber und Zauberberg

Fachstellenleiter Franco Item hat nach vierjähriger Arbeit ein Buch im NZZ-Verlag publiziert – zum 150-Jahr-Jubiläum von Davos als Kur- und Sportort, Kongress- und Forschungsplatz. Item und seine 23 Mitautorinnen und -Autoren schrieben die aussergewöhnliche Geschichte des einst verlas-senen Bergtales neu: spannend, witzig und mit vielen neuen historischen Erkenntnissen. Das Werk wurde u.a. von der Stiftung Text Akademie und der Fachstelle für Schreiben & Publizieren unterstützt.

Schreiben und Redigieren – auf den Punkt gebracht

Die vierte Neuauflage des Standardwerks von Ivo Hajnal und Franco Item «Schreiben und Redigieren – auf den Punkt gebracht» treibt die Professionalisierung voran. Sie stützt sich verstärkt auf aktuelle Studien zur Sprachwirkung und  rezeption. Zudem enthält sie aktuelle Textbeispiele, die Print  und Webquellen berücksichtigt. Schliesslich sind zu vielen Beispielen optimierte Textvorschläge abgedruckt. Die vierte Neuauflage erscheint im Herbst 2017 im Springer Verlag.