MEHR VIDEOS

Swiss Text Award

Portrait

Die Schweizerische Text Akademie verleiht den Swiss Text Award seit 2003, um aussergewöhnliche Leistungen im Corporate Writing und Publishing zu würdigen und zu belohnen. Die höchste Auszeichnung ist die Texterfeder – eine Metallskulptur des Künstlers Thomas Brupbacher aus Winterthur.

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Swiss Text Award arbeiten in der Corporation Communication oder im Marketing. Oder sie sind freischaffende Schreiberinnen und Schreiber für Kundenmagazine, Websites, Blogs oder sie texten Anzeigen, Radiospots sowie Werbekampagnen fürs Fernsehen.

Junior- und Senior-Awards

Der Swiss Text Award kennt verschiedene Award-Kategorien: Grundsätzlich sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die höchstens 30 Jahre alt sind, Nachwuchstalente sog. «Juniors», während alle anderen als «Seniors» gewertet werden. Die Unterteilung in Juniors/Seniors gilt für alle Branchenkategorien.

Kategorien

Der Swiss Text Award kann in vier Branchen-Kategorien gewonnen werden, die wiederum sowohl für Juniors als auch für Seniors ausgeschrieben sind.

  • Kategorie 1, Corporate Writing:
    Textsorten wie Reportagen, Berichte, Interviews, die beispielsweise in Kundenmagazinen oder auf Websites veröffentlicht wurden.
  • Kategorie 2, Corporate Publishing:
    Print-Publikationen wie Kundenmagazine, Jahresberichte, Corporate Books.
  • Kategorie 3, Marketing Writing:
    Werbeplakate, Anzeigen, Radiospots, TV-Spots, Werbebriefe, Werbekampagnen.
  • Kategorie 4, Digital Publishing:
    Digitale Publikationen wie Websites, Social-Media-Auftritte, Blogs, Videoclips, Videofilme.

Jury Swiss Text Award

Die Hauptaufgabe der Jury besteht in der Bewertung der eingereichten Arbeiten. Auch kuratiert die Jury von sich aus hervorragende Arbeiten sowie aussergewöhnliche Personen der Kommunikations- und Marketing-Branche. Initiator F. Item unterstützt die Jury als Sekretär.

  • Prof. Dr. Ivo Hajnal, Stiftungsratspräsident Schweizerische Text Akademie
  • Cyril Meier, Leiter Center for Communications, Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ
  • Frank Senn, Schweizerische Text Akademie
  • Christoph Soltmannowski, Inhaber Kommunikations-Agentur Soltmannowski, Journalist und Chefredaktor Ringier-Verlag

Datum und Ort der Austragungen

Die Schweizerische Text Akademie vergibt den Swiss Text Award zweimal pro Jahr – im Mai und im November – jeweils im Hotel Marriott in Zürich.

  • 2016: 20. Mai und 25. November
  • 2017: 19. Mai und 24. November
  • 2018: 25. Mai und 23. November

Bewerbung, Kontakt und Anmeldeschluss

Auch Sie können sich für den Swiss Text Award bewerben. Schicken Sie uns Ihre beste Arbeit sowie einen Bewerbungsbrief, der höchstens eine Seite lang sein soll.

Der Anmeldeschluss ist spätestens drei Wochen vor der nächsten Verleihung. Die Jury informiert Sie innert zwei Wochen nach Ihrer Einsendung, ob Sie für den Swiss Text Award nominiert worden sind.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Postadresse
Schweizerische Text Akademie
Technopark Zürich
Büro NE 2012
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich

Stichwort: Swiss Text Award

Mail: info@textakademie.ch
Tel.: +41 44 445 19 35